Gibt CBD Hoffnung bei Alzheimer?
Alzheimer ist eine Erkrankung des Alters und betrifft besonders Menschen ab dem 65. Lebensjahr. Die Erkrankung beginnt schleichend mit Symptomen wie Vergesslichkeit, Verwirrung und der Unfähigkeit, alltägliche Dinge zu verrichten. Der Verlauf ist langsam und führt zu Demenz. So vergessen Alzheimer-Kranke, wer sie sind und erkennen irgendwann die eigene Familie nicht mehr.

In Europa gibt es derzeit über 7 Mio. Demenzkranke, mit steigender Tendenz. Unsere Lebensweise wie Stress, falsche Ernährung und Giftstoffe in der Umwelt begünstigen das Entstehen der Erkrankung. Gesunde Ernährung, Aktivität und eine positive Lebenseinstellung helfen dabei, dass keine Demenz auftritt. Nun gibt es auch Unterstützung aus der Natur.

Cannabinoide aus der Hanfpflanze sollen laut neuesten Studien einen positiven Einfluss auf die Alzheimer-Erkrankung haben. Forscher konnten nachweisen, dass das Absterben von Nervenzellen im Gehirn durch die Gabe von CBD und THC reduziert werden kann. In der Studie wurde auch festgestellt, dass die Entzündung der Nerven im Gehirn zurückgeht. Die Studie kommt zum Schluss, dass Cannabidiol dabei hilft, eine Heilung der Nervenzellen zu fördern.

In Israel, wo Cannabis demnächst legalisiert wird, wird Cannabis sehr erfolgreich bei Demenz angewendet. Seit Jahrzehnten werden in Altersheimen, je nach Indikation, Cannabisblüten oder Vollspektrumöle, verwendet. Die langjährige Erfahrung in Altersheimen zeigt, was bereits in anderen Studien festgestellt wurde. So haben CBD und THC gemeinsam ein höheres Wirkungsspektrum als nur CBD oder THC allein. Dieser Zusammenhang ist auch bei Alzheimer-Kranken relevant. Denn Vollspektrumöle, die auch THC enthalten, heilen besser, da sie zum Entourage-Effekt führen, so die Theorie.

In unserem Onlineshop bieten wir daher zertifizierte CBD-Vollspektrumöle an, die auch von Demenzkranken und deren Angehörigen leicht verwendet werden können. Wir empfehlen die Verwendung von CBD-Kapseln, da diese noch einfacher zu dosieren sind. Leider können wir bei cannatrends derzeit noch keine THC-haltigen Vollspektrumöle anbieten, da Cannabis noch immer als Suchtmittel eingestuft ist
AlzheimerCannabidiolCannabisCannatrendsCbdGesundheitKrankheitMedizinStudieThc

Hinterlasse einen Kommentar