Asthma - neue Studie zu Wirkung von CBD
In der EU leiden mehr als 15 Millionen Kranke an Asthma, viele davon auch an der schwereren Form von COPD – der Chronisch Obstruktiven Lungenerkrankung. Asthma beginnt oft schon im Kindesalter und zeigt sich oft als allergische Reaktion. Diese Reaktion kann durch Gräser und Blüten, also durch Pollen verursacht werden. Auch Tierhaare, wie von Hunden und Katzen, aber auch Hausstaubmilben können Asthma verursachen. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die in der Stadt leben, rauchen und viel Staub ausgesetzt ist, eher an Asthma erkranken als Menschen vom Land. Mit dem Alter nimmt das Asthma zu, aus der Allergie entwickelt sich eine chronische Erkrankung. Die Behandlung von Asthma ist mit starken Medikamenten verbunden und schwächt weiter das bereits belastete Immunsystem. Doch eine Studie aus Brasilien gibt Hoffnung, dass CBD einen positiven Einfluss auf den Verlauf von Asthma bronchiale haben könnte.

CBD bei Entzündungen
Bereits aus anderen Studien ist bekannt, dass Cannabidiol eine entzündungshemmende Wirkung auf den Körper hat. Entzündungen sind Reaktionen des Körpers auf schädliche Reize, wie z.B. Pollen. Mit der Entzündung der Atemwege kommen die Schmerzen, die Schwellung der Bronchien und die Atemnot. Beim Asthmaanfall spüren die Menschen auch ein Pfeifen in der Lunge, Husten und Angst.

Mit dem bereits bestehenden Wissen über CBD testeten Wissenschaftler nun, wie CBD bei einem Asthmaanfall wirkt. Sobald das CBD im Körper aufgenommen wurde, erkennen CBD-Rezeptoren, dass sie die Entzündung verringern sollen. Bereits geringe Dosen CBD zeigten so eine lindernde Wirkung auf die Atemwege. Erst bei höheren Dosen nahm auch die Lungenbeweglichkeit wieder zu, was zum leichteren Atmen führte. Entzündungsparameter, welche aus der Lunge entnommen wurden, zeigten, dass die Entzündung in der Lunge und den Lungenbläschen zurückging, während die CBD-Rezeptoren aktiv waren. Das sind sehr gute Nachrichten für Asthmatiker, denn es könnte bedeuten, dass CBD einen positiven Einfluss auf den Verlauf der Asthmaerkrankung hat.

Wir bei cannatrends lieben Cannabis. Hast Du Fragen zu CBD und möchtest Du wissen, welche neuesten Erkenntnisse es dazu gibt? Dann schau mal bei uns auf Youtube


Quelle:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30481497/

AllergieAngstAsthmaBronchialasthmaCannabidiolCbdCopdEntzündungHustenPollen

Hinterlasse einen Kommentar